Sternenmädchen
Lifebook 2017,  Malkurse,  Mixed Media,  Sketchbook

Sternenmädchen – Life Book 2017

Für dieses Jahr habe ich mich gleich zu zwei Jahreskursen angemeldet. Der erste ist Life Book 2017, ein Mixed Media Kurs  von Tamara Laporte.

Als Warmup gab es Look at the Stars. Ich habe mich allerdings für Herzen entschieden.

Warmup

Diese Aufgabe war recht gut zu meistern. Aber die nächste hatte es in sich und ich habe an drei Tagen mehrere Stunden daran gearbeitet. Tamara verspricht aber, dass es nur in der ersten Woche soviel wäre. Das ist auch gut so, denn sonst hätte ich keine Zeit mehr für andere Dinge. Für das Sternenmädchen gibt es fünf Videos mit mehr als vier Stunden. Puh!
Hier siehst Du die einzelnen Schritte:

Lifebook-2017-Sternenmädchen

Der Hintergrund ist mir ein wenig zu messiehaft und die Kleberei ist auch nicht wirklich was für mich. Das habe ich als Kind schon gehasst, wenn ich Strohsterne basteln musste und der Kleber überall war nur nicht da, wo er hin sollte. Aber ich bin ich sehr zufrieden und total verliebt in die Augen, auch wenn sie ungleich sind. Nie hätte ich gedacht, dass ich einmal so hübsche Augen malen könnte.
Leider habe ich auch falsches Papier benutzt. Das Mädchen wurde separat auf ein Papier gemalt. Im Kopf hatte ich noch die Stimme, dass ich 300 g Papier nehmen sollte. Ich aber dachte mir, das wird doch alles zu dick in meinem Sketchbook und nahm 90 g Papier. Ein kleines Loch habe ich fabriziert, aber man sieht es nicht. Da mir die Ausschneiderei und Kleberei ja nicht liegt, male ich demnächst direkt ins Buch.
Ich bin total verliebt in mein Sternenmädchen!

Sternenmädchen

8 Comments

    • Vera

      Dankeschön, Heidi!

      Das Sternenmädchen hatte es in sich. Über vier Stunden Videoanleitung!! Bei dem Körbchen – es ist 3D und darin befinden sich fünf Sterne – hätte ich fast alles in die Ecke geschmissen. Boah! Was für eine Arbeit. Und diese Kleberei – den Kleber hatte ich ÜBERALL!

      Aber ich bin stolz wie Bolle auf mein Mädchen.

      Liebe Grüße,
      Vera

    • Vera

      Vielen Dank, Nina!

      Nein, ich kann nicht – ich mache einfach! Und bin immer wieder erstaunt, was dabei heraus kommt.

      Liebe Grüße,
      Vera

  • Malmuse

    Guten Abend Vera
    schön dass Du mit Deinen Sketchen und Doodels dran bleibst, auch wenn nicht immer alles gelingt… Freude am Kreativsein ist wohl das Wichtigste….besser werden die Arbeiten dann von alleine
    Lg
    Malmuse

    • Vera

      Hallo liebe Malmuse,

      da hast Du Recht: Spaß muss es machen. Und je mehr man arbeitet, desto besser wird man auch. Das „Nichtgelingen“ gehört auch dazu und manchmal wird daraus auch noch etwas, auf dass man stolz sein kann.

      Liebe Grüße,
      Vera

  • Rikki

    Richtig super, Vera. Mixed media ist klasse (für mich allerdings nur digital, meine Papierversuche landen immer im Nirvana) und dein Sternenmädchen ist wunderschön. Ich finde es toll, daß du deinen kreativen Weg, der mit Zeichnenlernen angefangen hat so konsequent und erfolgreich weiterverfolgst.

    • Vera

      Vielen lieben Dank, Rikki! Und Danke, dass Du meinen kreativen Weg mitverfolgst.

      Digital kann ich nun wieder nicht. Da bekommt man wenigstens nicht so schmutzige und klebrige Finger. 🙂

      Liebe Grüße,
      Vera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen